Schulmagazin Wien
Schulmagazin Wien

DIE AKADEMIE

Um dir das nötige Wissen bereitzustellen, das du für das Arbeiten als Journalist:in benötigst, bieten wir mit der „Akademie für junge Schreibtalente“ allen Redakteur:innen eine journalistische Grundausbildung an. Namhafte Journalist:innen halten Workshops und Vorträge ab und statten die Schüler:innen mit wichtigen journalistischen Fähigkeiten aus.

 

Die Akademie für junge Schreibtalente besteht aus vier Modulen. Jede Einheit dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Näheres zu Lehrplan, teilnehmenden Journalist:innen und Ablauf folgt in Kürze!

Journalismus 101

Hier wird die Grundlage für journalistisches Denken und Handeln gelegt. Welche Aufgaben und Pflichten haben Journalist:innen? Was macht eine gute Recherche aus? Und wie funktionieren eigentlich Redaktionen? Darum geht es bei „Journalismus 101“.

Demokratie und Medienlandschaft in Österreich

Von demokratischen Institutionen über die österreichische Medienlandschaft bis hin zu „Checks and Balances“ – hier lernst du Basics zu Österreichs Medien, Politik und Co.

Ethik und Wirtschaft im Journalismus

Inserate, Presseförderung und Co. – das Verhältnis von Wirtschaft, Politik und Journalismus wurde und wird viel diskutiert. Wie man als Journalist:in seinen ethischen Verpflichtungen nachkommt, mit welchen wirtschaftlichen Realitäten Medien konfrontiert sind und wie man darauf achten kann, Werbung und Inhalt auch unterbewusst nicht zu vermischen: Das ist Thema dieses Moduls.

Schreib­werkstatt

Ergänzt werden die Module durch die „Schreibwerkstatt“. Hier geht es praxisnah um die journalistische Grundfertigkeit: das Schreiben. Beim Schreiben kann das erlernte Wissen eingesetzt und Feedback besprochen werden. Aber auch Video-Produktion oder das Gestalten von Social-Media-Posts finden hier ihren Platz.

DOWNLOADS